Podcast Coaching für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler...

Podcast Coaching

Eine gute Idee für den Weg zur Pole-Position ...

So kommen Ihre Angebote, Lösungen und Leistungen über Ihre Stimme in die Köpfe Ihrer Kunden

Content-Marketing bietet viele Möglichkeiten, um die Pole-Position in Kundenköpfen zu belegen. Im Kern geht es darum, über ein Thema seine eigene Expertise aufzubauen, Kunden mit Informationen zu versorgen und mit wertvollen Inhalten zu begeistern. Ein Podcast ist ideal – denn das gesprochene Wort schafft eine gute, meist sogar dauerhafte und vertrauensvolle, Verbindung.

 

Ideal, um potenzielle Kunden zu begleiten, denn über das gesprochene Wort bekommen Ihre Ideen und Lösungen nicht nur eine Stimme, sondern Sie besetzen mehr und mehr die Pole-Position in den Köpfen Ihrer Kunden.

Wer will eigentlich nicht die Pole-Position in den Köpfen seiner Kunden belegen?

Worum geht es?

Ein Podcast ist ein gesprochener Beitrag, der automatisch und regelmäßig von interessierten Hörern geladen und gehört wird. So können Sie Ihren Ideen, Ihrem Unternehmen oder Ihren Angeboten, Lösungen und Leistungen eine Stimme geben, Ihre Kunden mit Content versorgen und Interessenten gewinnen.

Warum jetzt?

Podcasts erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Jeder kann nebenbei wertvolles, interessantes oder unterhaltsames Wissen aufnehmen. Die Wiedergabe der Podcasts erfolgt meist bequem über Smartphone oder Tablet, bzw. über den PC. Alles ideal, um sich seine eigene Hörerschaft aufzubauen.

Wie?

Die eigentliche Produktion eines Podcasts ist relativ einfach. Ein gutes Mikrofon, Software zum Aufnehmen und das passende Know-how bei der Produktion und Veröffentlichung. Doch der Teufel steckt im Detail. Sie brauchen auch gute Inhalte, Prozesse, Abläufe und Durchhaltevermögen, um dranzubleiben.

Podcasts begeistern mich und machen Spaß – deshalb gebe ich mein Wissen gerne weiter …

Seit 2005 höre ich Podcasts und 2007 habe ich meinen ersten Podcast gestartet. Allerdings waren die Voraussetzungen damals eher mäßig, denn technische war das Erstellen und Veröffentlichen von Podcasts eine echte Herausforderung. Heute sieht das anders aus. Die Technik ist nicht mehr das Problem, doch für einen starken Podcast, der über sieben oder zehn Folgen hinauskommt, braucht es Know-how aus der gelebten Praxis.

Aktuell veröffentliche ich regelmäßig drei Podcasts. Zum einen 100 % KUNDISCH, verkaufsstark SCHREIBEN und den EspressoPodcast, den ich gemeinsam mit Stefan Hagen präsentiere. Mir macht Podcasten einfach Spaß, denn Reden und Schreiben sind meine Leidenschaft – und diese Leidenschaft gebe ich gerne weiter.

Gehen Sie mit Ihrem eigenen Podcast auf Sendung:

Gerne helfe ich Ihnen als Content Coach bei Ihren ersten Schritten – bis hin zur regelmäßigen Produktion und Veröffentlichung Ihres eigenen Podcasts

Das Ziel

Veröffentlichen Sie regelmäßig ihren eigenen Podcast, positionieren Sie Ihr Thema, bieten Sie interessierten Menschen einen echten Mehrwert, den sie mit Begeisterung aufsaugen können. Eine gute Basis für die Pole-Position.

Das Ergebnis

Ziel des Podcast Coachings ist es, dass Sie alle Schritte der Podcast Produktion erlernen, erfahren, wie Sie regelmäßig Podcasts veröffentlichen und Ihren Podcast als wirkungsvollen Baustein für Ihr Content-Marketing nutzen.

Der Weg

Als Content Coach begleite ich Sie Schritt für Schritt. Das Coaching umfasst insgesamt bis zu 20 Stunden Coaching in 12 individuellen Lektionen, sowie eine Begleitung über weitere 9 Monate für weitere Tipps und Tricks in der Praxis.

Diese 12 Lektionen werden im Coaching individuell erarbeitet ...

Lektion 01

In der ersten Lektion erhalten Sie eine Übersicht über die Erstellung und Veröffentlichung eines Podcasts.

Lektion 02

Einführung in die Produktion, Aufnahme, Schnitt und Export eines Podcasts.

Lektion 03

Worauf kommt es bei einem Podcast konkret an, und wie kann man den gesprochenen Inhalt nutzen, um sich selbst zu positionieren?

Lektion 04

Ziele erarbeiten, ein Intro und Outtro erstellen, eine Standard-Datei für den Podcast erzeugen, die eigene Produktion vom Ablauf her optimieren und Dateien systematisch organisieren.

Lektion 05

Technik, Software, Hardware, Online-Tools und sehr viel mehr. In dieser Lektion geht es um technische Details, Aufnahmetechnik, Raumakustik etc., um Podcasts aufzunehmen.

Lektion 06

Systematisch Themen finden, Interviews vorbereiten und Inhalte für einen Podcast zusammentragen und ein Skript für die nächste Ausgabe erstellen.

Lektion 07

Die ersten eigenen richtigen Podcast erstellen, die passende Musik finden, die Qualität der gesprochenen Inhalte verbessern und alles für die Veröffentlichung vorbereiten.

Lektion 08

Den ersten Podcast veröffentlichen, den eigenen Podcast-Feed bei Apple iTunes anmelden, Apples Podcastconnect entdecken und den Podcast in Podcast-Verzeichnissen anmelden.

Lektion 09

Suchmaschinenoptimierung der einzelnen Podcast-Episoden unter WordPress, damit die jeweiligen Ausgaben optimal im Rahmen der Suchergebnisse abgebildet werden, Keywords festlegen, Kurzbeschreibungen für die Episoden erstellen und mehr.

Lektion 10

Podcasts mit mehreren Teilnehmern aufnehmen, Online-Lösungen wie Zencastr entdecken oder HighEnd-Lösungen wie Reaper mit Ultraschall erkunden, Interviews via Skype oder Apple FaceTime führen und aufnehmen, Texte transkribieren lassen,  um weiteren Content zu erzeugen.

Lektion 11

Eine Themenliste für die nächsten 7 bis 10 Ausgaben erstellen, Inhalte abstimmen, einen Aufnahmeplan erstellen und Veröffentlichungen unter WordPress planen und zu bestimmten Terminen veröffentlichen.

Lektion 12

Einen Sendeplan erstellen, weitere Themen finden, Podcasts unterwegs aufnehmen, Podcasts promoten, Cross-Promotion betreiben und weitere Möglichkeiten, um mehr aus jeder einzelnen Episode herauszuholen.

Organisatorisches zum Podcast Coaching ...

Ablauf

Die einzelnen Lektionen sind als Beispiel gedacht. Die tatsächlichen Inhalte werden für jeden Teilnehmer auf Basis seiner Vorkenntnisse maßgeschneidert. Über insgesamt maximal 12  Monate hinweg begleite ich Sie bei Ihren ersten Veröffentlichungen bis zu dem Punkt, an dem Sie sattelfest sind.

Termine

Die 12 Lektionen werden zuerst im wöchentlichen Rythmus erarbeitet, so dass Sie spätestens nach 3 Monaten komplett fit für Ihre weiteren Podcasts sind. Die restliche Zeit der geplanten 20 Stunden können Sie für eine weitere Belgeitung bei der Produktion für weitere 9 Monate nutzen.

Technik

Die einzelnen Coachings werden via Skype oder Zoom durchgeführt. Bei diesen Lösungen ist es möglich, den Bildschirm zu teilen, um gemeinsam an einzelnen Inhalten und Schritten zu arbeiten. Der individuelle Plan wird mit Trello erstellt und kann hierüber auch geteilt werden.

Alles klingt gut? So geht es weiter!

Starten Sie hier Ihre Anfrage nach einem freien Podcast-Coaching-Platz ...

Pro Quartal nehme ich maximal nur 3 Coaching-Mandate an, denn ich lege großen Wert auf eine möglichst individuelle Betreuung. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihren Coaching-Platz.

So geht es weiter!

  • Ergänzen Sie alle Felder im Formular,
  • klicken Sie auf ABSENDEN und
  • innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie einen Terminvorschlag aus meinem Büro.

Das erwartet Sie im Erstgespräch ...

  1. Ich möchte zuerst Sie besser kennenlernen.
  2. Erzählen Sie mir, wo Sie aktuell stehen und
  3. was Sie am Ende mit Ihrem eigenen Podcast erreichen wollen.
  4. Erörtern Sie, was Ihnen besonders wichtig ist und
  5. worauf Sie Wert legen.
  6. Dann bekommen Sie von mir ein konkretes Angebot und
  7. Sie entscheiden, wie es weitergeht.

Sie sehen, es ist ganz einfach und geht an allen Stellen um Sie und Ihren geschäftlichen Erfolg.